[Schließen]

Birne

02

PHP-Vorlagen: Die Bildergalerie

 

 
Die Bildergalerie:

Bitte unbedingt die Einleitung zu diesem Themenbereich beachten!

Diesmal kommt die zweite Vorlage für GoLive CS zum Zuge: Die Bildergalerie. Was macht die Bildergalerie genau? Die PHP-Bildergalerie erstellt die Bilder und die zugehörenden Daten Online und die dazu notwendigen HTML-Dateien, die diese Bilder darstellen innerhalb einer Tabelle. Die Möglichkeit der Verwendung von Thumbsnails, die zuerst zu sehen sind, ist natürlich eingeschlossen.

Mit dem internetbasierten „adminGAL.php“ können Sie die Bildergalerie komfortabel verwalten und administrieren.

Installation der Bildergalerie:

1. Ziehen Sie das „Galerie“-Verzeichnis in die linke Spalte der Site-Ansicht von GoLive CS für Ihre Website.

Galerie der Site hinzufuegen

2. Jetzt müssen Sie noch bestätigen, dass Sie die erforderlichen Dateien aktualisieren wollen...

Aktualisieren

3. Einsatz der Galerie-Skripte

• Um eine Bilder-Galerie zu erstellen bitte zuerst die Verzeichnisse mit den den Bildern in das Galerie-Verzeichnis kopieren:

Verzeichnis hinzufuegen

• Um einzelne Bilder einzufügen bitte diese Bilder in das Unterverzeichnis „NewPictures“ kopieren:

Einzelne Bilder hinzufuegen

• Um Dateinamen und Kommentare für die Bilder innerhalb der Galerie einzufügen, bitte die Datei mit der Endung „.txt“ und mit dem Namen des Bildes benennen, damit bis auf die Dateiendung die Namen gleich sind und alles in das Galerie-Verzeichnis kopieren:

Textdatei dazu

• Um Thumbsnails (verkleinerte Vorschauen) zur Galerie hinzuzufügen, bitte die Dateien „TN_(Dateiname des Bildes)“ mit der richtigen Endung des Bildes benennen:

Thumbnails benennen

4. Sie können jetzt online gehen und das Verzeichnis von der Bilder-„Galerie“ auf Ihren Server via FTP übertragen:

Die Galerie uebertragen

5. Nun sollten Sie das Admin-Tool in Ihrem Browser aufrufen, um das Gästebuch zu konfigurieren, Sie erreichen das Admin-Tool über „www.IhreSite.de/Galerie/adminGAL.php“. Die Einstellungs-Optionen werden im Fenster des Admin-Bereiches erklärt:

Der Galerie-Admin

6. Erstellen Sie einen LInk zur Galerie „www.IhreSite.de/Galerie/index.html“ oder wenn Sie die Datei bearbeitet und umbenannt haben einen LInk auf den neuen Namen der Datei, damit Ihre Besucher die Galerie betrachten können:

Einfache Galerieansicht

7. Wenn die Galerie überarbeitet werden soll benennen Sie die index.html um und unterziehen Sie diese Datei Änderungen nach Ihren Wünschen: Schrift Farben, CSS etc. ACHTUNG: Wenn Sie das Admin-Interface erneut aufrufen und dort Änderungen vornehmen werden Ihre Bearbeitungen überschrieben.

8. Benennen Sie die anderen Dateien und Unterverzeichnisse auf keinen Fall um.

Zusätzliche Tipps:

• Kopieren und Benennen Sie das Verzeichnis um, wenn Sie mehr als eine Galerie verwenden wollen, z.B. um die Galerie mit unterschiedlichem Ausehen zu verwenden.

• Bilder werden im Verzeichnis „Galerie/Saved“ gesichert. Sortieren Sie die Unterverzeichnisse, wenn die Reihenfolge der Bilder ändern wollen.

• Integrieren Sie die Galerie so wie Sie es sich wünschen, z.B. in einem Frameset.

• Benennen Sie das Verzeichnis „Galerie“ und die dazugehörenden LInks um, damit niemand illegal an Ihre Inhalte gehen kann.

<<vorheriger Tipp>>  <<nächster Tipp>>

©1999-2006 levy-media